SCHÜLER

 

Es ist eine Vertrauenserklärung wenn ein Schüler oder Jugendlicher um Lernhilfe bittet. Unser Gehirn ist ständig mit äusserst schwierigen und komplexen Aufgaben beschäftigt; das Gleichgewicht zu halten zwischen zielgerichteter Konzentration einerseits und reizgesteuerter Aufmerksamkeit andererseits. Unsere fünf Sinne sind jeweils individuell entwickelt und bestimmten Bereichen zugeordnet. Hier wird individuell gefördert auf welchen Bereich des Gehirns ihres Kindes / Jugendlichen besonders effektiv reagiert. Sei dies der Bereich Farbe, Bewegung usw.

 

Entscheidend für das Gelingen der Arbeitskooperation im Bereich individuelle Lerntechnik mit dem Kind / Jugendlichen ist die Atmosphäre, in der sie geschieht, sowie die Denk- und Persönlichkeitspsychologie des Kindes /des Jugendlichen.

 

 

 

SCHÜLER

 

Es ist eine Vertrauenserklärung wenn ein Schüler oder Jugendlicher um Lernhilfe bittet. Unser Gehirn ist ständig mit äussert schwierigen und komplexen Aufgaben beschäftigt; das Gleichgewicht zu halten zwischen zielgerichteter Konzentration einerseits und reizgesteuerter Aufmerksamkeit andererseits. Unsere fünf Sinne sind jeweils individuell entwickelt und bestimmten Bereichen zugeordnet. Hier wird individuell gefördert auf welchen Bereich des Gehirns ihres Kindes / Jugendlichen besonders effektiv reagiert. Sei dies der Bereich Farbe, Bewegung usw.

 

Entscheidend für das Gelingen der Arbeitskooperation im Bereich individuelle Lerntechnik mit dem Kind / Jugendlichen ist die Atmosphäre, in der sie geschieht, sowie die Denk- und Persönlichkeitspsychologie des Kindes /des Jugendlichen.